Out of Ideas
So, nachdem Schatz jetz weg is, versuch ich mal langsam meinen ersten Blogeintrag.
Ich bin froh wenn ich den hinkrieg. Weil ich den ganzen lieben langen Tag lang nichts anderes gemacht hab als geflennt >.< Ich dumme Heulsuse.

Naja, nachdem ich 10 Tage nich geschrieben hab, hab ich immernoch jeden Tag Besucher gehabt. Voll strange.

Soo, hier die kleine Zusammenfassung der 10 Tage mit Schatz.

Sommerfest war irgendwie langweilig. Sind dann noch nach Essen Original aber da war auch nichtmehr viel los. Also total müde und unterkühlt nach Hause, nachdem uns so dumme Türken angepöbelt haben und wir also mit dem Bus gefahren sind. 

Der Montag war ganz gut, war halt Scheiße dass ich in die Schule musste aber war erträglich. Genauso wie die restlichen Schultage. Dafür waren die Nachmittage mit Schatz umso toller. Hab dann Donnerstags für uns gekocht, nachdem wir eh schon fast nen Kilobeutel Pommes gegessen haben. Hat glaub ich trotzdem geschmeckt, trotz dass die Kerze grün war, der Leuchter blau und die Spaghetti kalt. Bild vom Tisch:

 


Gestern Abend waren wir dann noch im Wald und haben was in nen Baum geritzt. Bild:



Und heute Morgen als Schatz dann kurz weg war, dann mal eben ein Bild mit Kerzen gemacht, welches ich grad noch rechtzeitig angezündet hab. 



 

Will Schatz wieder ... 

7.9.09 20:48
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(9.9.09 06:35)
foootoos :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2008 Free Template by MyBlog Layoutdealer. Design by Svenya - All rights reserved.